4 Gründe für Männer vegan zu werden

Gesund Essen, ein Grüner Salat oder gar vegan sein, dass ist alles unmännlich. Männer brauchen ein Steak zum Frühstück, Mittag und Abendessen oder? Falsch, hier #4 Gründe warum Männer vegan sein sollten.

Ohne Fleisch kein, ähm, keine Erektions Störung? Mehr Energie und ein längeres Leben? Kein Mann braucht das, oder doch?

In diesem Artikel zeige ich dir #4 Gründe auf, die für eine Vegane Diät, auch bei Männer sprechen.

Mehr zu diesem Thema und warum so wenig Männer vegan sind, kannst du hier nachlesen.

Mich persönlich hat die Vegane Ernährung nie interessiert, ich sah einige Videos und Artikel und habe mir vorschnell eine Meinung gebildet. Auch der Druck und die Meinung meiner Männlichen Mitmenschen hielten mich davon ab, wirklich Gesund zu leben, da es eher als Feminin empfunden wird. Männer sind eben die Jäger, da es heute keine Mammuts mehr zu jagen gibt (falls wir wirklich jemals Mammuts gejagt haben), gehen wir eben auf die jagt in die nächste Burger Bude oder in den Supermarkt.

#1 Fit und mehr Energie

Früher hatte ich kaum Energie, war ständig Müde, wollte nicht aus dem Bett. Habe ich einmal Sport gemacht, waren es stolze 2km, die ich joggen konnte. Danach hatte ich Tagelang extremen Muskelkater.

Heute fahre ich ohne Anstrengung über 150km Fahrrad in der Woche, stehe früh auf, bin wach und voller Energie. Das alles ohne Tierische Produkte.

Viele Leistungssportler steigen auf die Vegane Ernährung um, weil sie dadurch bessere Ergebnisse erzielen.

Wenn es den besten der besten hilft, dann auch jedem anderen. Das beste, es gibt keine Nebenwirkungen wie bei Anabolika.

Es ist die Natürlichste und leckerste art sich zu ernähren.

#2 Keine Erektionsstörungen

Warum Männer vegan sein sollten?

Es ist wahrscheinlich die größte Angst eines jeden Mannes keine Errektion mehr zu bekommen. Zu versagen, der einen Aufgabe, für die sie bestimmt sind, nicht mehr nachkommen zu können. Außerdem ist es der Killer für das Liebesleben.

In diesem Beitrag auf Nutritionfacts.org erklärt Dr. Greger, das Errektions Störung genauso wie Entzündete Arterien, nur symptom von der Koronare Herzkrankheit sind.

Das heißt, Fett lagert sich in den Arterien ab und verstopft sie. All das Fleisch und der fettige Käse, rächen sich irgendwann. Viagra ist eine temporäre Lösung.

Paradoxerweise verhärten sich bei dieser Krankheit die Arterien was zu einem weich bleiben des Penis führt.

Das jedoch nur die Spitze des Eisbergs.

40% der Männer über 40 haben eine Errektionsstörung. Männer mit einer Errektionsstörung haben das 50 Fache Risiko für einen Herzinfarkt.

Wie kannst du das vermeiden? Natürlich mit einer Pflanzlichen Ernährung. Die Arterien bleiben frei, das Blut kann fließen und jeder Mann, kann seinen Mann stehen.

#3 Längeres Leben

37698 Männer und 83644 Frauen haben an einer Havard Studie teilgenommen. Alle waren zu Beginn gesund. Drei Jahrzehnte später sind 23926 von den insgesamt 121342 Teilnehmer (darunter 5910 durch Herzinfarkt und 9464 durch Krebs) gestorben. Fleischkonsum ist mit erhöhter Sterblichkeit verbunden. Sogar noch vor, Alkohol und Zigaretten Konsum.

Die Schlussfolgerung ist, eine Pflanzenbasierte Ernährung ist die Gesündeste.

Mit einer Pflanzenbasierten Ernährung können nicht nur Koronare Herzkrankheit sonder auch die 15 häufigsten Todesursachen verhindert werden.

Es heißt immer, wir brauchen das Heilmittel gegen Krebs, Diabetis, Herzinfarkt usw… es ist bereits da.

Es ist einfach, zu einfach.

Mann, iss Pflanzen!

#4 Du riechst besser

Es ist eigentlich logisch: du bist, was du isst. Wer sich stinkende Burger, Chicken Nuggets oder ähnliches reinzieht, der schwitzt das durch jede seiner Poren wieder aus.

Ich weiß noch, wie bestialisch ich früher gerochen habe. Das ist nicht nur mir aufgefallen. Ob das von McDonalds, 5 Minuten Terrine und Co. kommt? Schwitzen ist normal, dass der Schweiß stinkt nicht.

Gemüse und Pflanzen stinken nicht. Fleisch ist um Grunde verwesende Leichenteile, unsere Magensäure ist zu schwach um diese schnell aufzulösen. Hast du schonmal Fleisch längere Zeit im warmen liegen lassen? Oder Milch und Eier? Der Schweiß riecht Sauer, weil tierische Produkte unseren Körper übersäuern.

Bei vielen Omnivoren Frauen ist es so, dass sie an bestimmten Körperstellen “fischig” riechen und schmecken, ob da ein Zusammenhang besteht mit dem, was sie essen?

Vegane Frauen, sowie Männer riechen und schmecken sauber und lecker 😉

Willst du dir und deinem Partner etwas gutes tun, dann iss dich gesund, iss pflanzen.

Viele unglaublich leckere Rezepte findest du in unserem Buch, Vegan Meats Love.

Vincent

Vince
Heute setzt sich Vincent mit seiner Freundin Christina für eine pflanzliche und nachhaltige Lebensweise ein. Auf EnergyWise sowie auf chrisundvince.com geht er seiner Leidenschaft nach, Menschen zu helfen einfach gesund zu sein.